Logo Kreis Overhavel

Logo VHS


Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesellschaft >> Rund um die Natur

Seite 1 von 1

Eine automatische Gartenberegnung ist mehr als nur Wasser im Garten verteilen. Am Anfang stehen immer viele Fragen: Was benötigt mein Garten? Was ist möglich? Wie viel Wasser darf eine Beregnungsanlage verbrauchen? Wie oft soll der Garten bewässert werden? Nach den theoretischen Grundlagen kommt die Praxis. Alle Teile, die sonst in der Erde verschwinden, liegen zum Anfassen bereit. Praktische Hinweise, Umfang einer Wartung und die Vorführung einer automatischen Gartenberegnung werden geboten.

Kurs abgeschlossen Ausfall: Gegen Unkraut und Moos geht der Rasen los!

(Hohen Neuendorf, ab Sa., 8.9., 9.00 Uhr )

Alles, was über Rasen geschrieben wird, stimmt. Es ist nur die große Frage, was auf Ihren Garten zutrifft. Praktische Vorführungen von Gerätetechnik im Freien, im Wechsel mit theoretischen Themen, bieten eine praxisbezogene Wissensvermittlung für Ihren Rasen. Vom Einsatz moderner Prüftechnik bis hin zu Möglichkeiten des Selbermachens, ist das Spektrum auf den Hausrasen abgestimmt. Es muss nicht immer Chemie sein! Schon einfache preiswerte natürliche Produkte sind große Helfer für den Rasenwuchs.

Anmeldung möglich Der Permakulturgärtner für Umwelt und Gesundheit

(Oranienburg, ab Sa., 13.10., 9.00 Uhr )

Permakultur verbindet aktuelle ökologische, ökonomische, ethische, soziale und gesundheitliche Aspekte und findet immer mehr begeisterte Anhänger. Falsch interpretierte Prinzipien und ihre fehlerhafte Umsetzung können jedoch Schaden anrichten. In diesem Seminar werden die Grundlagen des Permakulturgartens erläutert. Nach einem Theorieteil wird ein nach dem Permakulturkonzept angelegter Garten demonstriert. Es wird eine Liste empfohlener Nutzpflanzen angeboten.

Kurs abgeschlossen Gesunder Garten auf ökologische Weise

(Oranienburg, ab Sa., 20.10., 9.00 Uhr )

Gesunde Gärten sind wichtig für Mensch und Umwelt. Insbesondere im Zeitraum von Spätsommer bis Spätwinter legt man ökologische Grundlagen eines "gesunden Gartens ohne Chemie" für die nächste Gartensaison an. Im Seminar werden die Prinzipien, Möglichkeiten und Grenzen des ökologischen Pflanzenschutzes erläutert sowie Lösungsansätze diskutiert. Eine umfassende Liste empfohlener natürlicher Pflanzenstärkungs- und Pflanzenschutzmittel wird bereitgestellt.

freie Plätze Rund um die Obstgehölze - von der Auswahl bis zur Ernte

(Oranienburg, ab Sa., 27.10., 9.00 Uhr )

Obstgehölze pflanzt man für mehrere Jahre. Es ist schade, wenn Gärtner falsche Entscheidungen treffen und später große Probleme bekommen. Die Folgen sind körperliche und seelische Belastung, aber auch finanzielle Verluste. In diesem Kurs erfahren Sie, welche typische Fehler Gärtner bei der Gehölzauswahl, bei der Pflanzung und Erziehung begehen, wie man diese vermeiden oder beheben kann. Dem theoretischen Teil folgen praktische Demonstrationen.

auf Warteliste Winterschnitt von Obstbäumen und Beerenobst - Grundkurs

(Oranienburg, ab Sa., 10.11., 9.00 Uhr )

Sachgemäße Schnittmaßnahmen sind unentbehrlich, um die Entwicklung der Obstgehölze positiv zu beeinflussen, sie bis ins hohe Alter gesund und ertragreich zu erhalten, sowie vitalstoffreiche Früchte zu ernten. Um dabei bewusst und effektiv vorzugehen, baumeigene Abwehrkräfte zu aktivieren sowie untypische Fälle souverän zu meistern, müssen Gärtner vor dem Griff zur Schere die biologischen Grundlagen der Gehölze erlernen.

Anmeldung möglich Winterschnitt von Obstbäumen und Beerenobst - Grundkurs

(Oranienburg, ab Sa., 17.11., 9.00 Uhr )

Sachgemäße Schnittmaßnahmen sind unentbehrlich, um die Entwicklung der Obstgehölze positiv zu beeinflussen, sie bis ins hohe Alter gesund und ertragreich zu erhalten, sowie vitalstoffreiche Früchte zu ernten. Um dabei bewusst und effektiv vorzugehen, baumeigene Abwehrkräfte zu aktivieren sowie untypische Fälle souverän zu meistern, müssen Gärtner vor dem Griff zur Schere die biologischen Grundlagen der Gehölze erlernen.

freie Plätze Winter- und Frühjahrsveredelung

(Oranienburg, ab Sa., 24.11., 9.00 Uhr )

Eine wertvolle Obstsorte erhalten; mehrere Sorten samt einem Bestäuber auf einem Baum haben; einen schlecht tragenden Obstbaum umveredeln; Wunden überbrücken; Baumkrone stabilisieren - all das ist kein Problem, wenn Sie einfache Veredlungsverfahren beherrschen. Bitte bringen Sie ihr eigenes Okulier- und Kopuliermesser oder ein scharfes Taschenmesser mit. Die Veredelung beginnt ab Februar. Bis dahin bleibt noch Zeit, um das Nötige vorzubereiten und die Schnitttechnik zu üben.

Seite 1 von 1

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

September 2018

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
mit Beratung buchbar
mit Beratung buchbar

Mit der vhs-App haben Sie uns immer dabei!

Kontakt

Kreisvolkshochschule Oberhavel

Havelstraße 18
16515 Oranienburg

Telefon: 03301 601-5752
Telefax: 03301 601-5759
E-Mail: kvhs@oberhavel.de

Sprechzeiten

Dienstag
09.00 - 12.00 Uhr
13.00 - 18.00 Uhr

Mittwoch
13.00 - 16.00 Uhr

Donnerstag
09.00 - 12.00 Uhr
13.00 - 16.00 Uhr

Freitag
09.00 - 12.00 Uhr

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen
ich will deutsch lernen