Logo Kreis Overhavel

Logo VHS


Kursangebote >> Kursbereiche >> Spezial >> Kunst am Wochenende

Seite 1 von 1

Kurs abgeschlossen Einführung in die Maltechnik mit Wachs und Maleisen - Encaustic

(Birkenwerder, ab Sa., 24.2., 9.00 Uhr )

Bereits die alten Ägypter und Griechen haben mit Wachsmalerei Kunstwerke gestaltet. "Encaustic" ist die Wiederentdeckung der alten Technik und deren Weiterentwicklung zu einer modernen, kreativen Malerei. Hierzu werden spezielle Wachsfarben heiß "gebügelt" und die Farbpigmente aus dem Bienenwachs frei gesetzt. Die kreative Gestaltung in Encaustic lässt intensiv leuchtende Malereien entstehen. Das Material und die spezielle Werkzeugausstattung werden von der Dozentin gestellt. Dafür ist ein Unkostenbeitrag in Höhe von 20 Euro zu leisten.

Kurs abgeschlossen Zeichnen und Skizzieren im Museum (Wochenendkurs)

(Oranienburg, ab Sa., 24.3., 10.00 Uhr )

In der Skizze wird die Charakteristik des Zeichenobjektes mit wenigen, prägnanten Strichen wiedergegeben. Die Zeichnung lebt so durch die frische ihres Strichs und der Unmittelbarkeit ihres Ausdrucks. Das schnelle Erfassen und Skizzieren wird geübt und Sie erhalten Sicherheit beim Erkennen von Bildaufbau, Perspektive, Licht und Schatten. Darüber hinaus erlernen Sie den Umgang mit Linie, Fläche, Tonwert und Schraffur. Bereits vorhandene Kenntnisse können im Kurs vertieft werden. Bitte einen Zeichenblock (A3), weiche Bleistifte (z.B. B7) und falls vorhanden Buntstifte mitbringen.

freie Plätze Aktzeichnen und Malen nach Modell (Wochenendkurs)

(Vehlefanz, ab Sa., 26.5., 10.00 Uhr )

Im Kurs erlernen Sie die Grundlagen des figürlichen Zeichnens und Malens nach Modell. Der Schwerpunkt ist die Darstellung der menschlichen Figur im Hinblick auf Proportionen, Bewegung, Körper-Raum-Gefüge und Ausdruck. Bitte bringen Sie Zeichenkohle, einen weichen Bleistift (z.B. 7B) und eine Rolle Packpapier mit. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Bereits vorhandene Kenntnisse können im Kurs vertieft werden.

Anmeldung möglich Objekte und Collagen (Wochenendkurs)

(Zehdenick, ab Sa., 2.6., 10.00 Uhr )

In Anlehnung an die Kunstrichtung der "arte povera" (ital. arme Kunst), entstehen im Kurs künstlerisch gestaltete Objekte und dreidimensionale Collagen aus einfachen Materialien wie Holz- und Metallreste, Fundstücke, Draht, Nägel, Schnur, Sand und vielem mehr. Vermittelt werden die kunstgeschichtlichen Grundlagen, die Formfindung und die fachgerechte handwerkliche Umsetzung. Die Werkzeuge und Materialien werden vom Dozenten zur Verfügung gestellt. Dafür ist je nach Verbrauch ein Unkostenbeitrag zwischen 15 und 25 Euro vor Ort zu leisten. Eigenes, besonders bevorzugtes Material sowie Skizzenblock und Zeichenstifte bitte zum Kurs mitbringen.

auf Warteliste Bildhauerei mit Holz (Wochenendkurs)

(Zehdenick, ab Sa., 9.6., 10.00 Uhr )

In diesem Kurs werden neben den Grundlagen der Bildhauerei mit Holz (Kunstgeschichte, Material- und Werkzeugkunde, Formfindung) auch Themen wie Bildhauerzeichnung, Oberflächen- und Detailgestaltung sowie Proportionslehre behandelt. Für TeilnehmerInnen mit Vorkenntnissen besteht im Kurs die Möglichkeit die Thematik "von der Idee zur Form" zu vertiefen. Bitte zum Kurs einen Skizzenblock und Zeichenstifte mitbringen. Das Bildhauerwerkzeug und das Material werden vom Dozenten zur Verfügung gestellt. Dafür ist je nach Verbrauch ein Unkostenbeitrag zwischen 15 und 25 Euro vor Ort zu leisten.

Anmeldung möglich Pflanzen-Farben-Werkstatt

(Oranienburg, ab Sa., 9.6., 10.00 Uhr )

In diesem Kurs wird das praktische Handwerkszeug nach einem uralten Brauch vermittelt, wie man frische Früchte, Beeren, Blüten, Gemüse und Blätter zu lebendiger Farbe verarbeiten kann. Anschließend wird gefärbt und gemalt, die Sinne und die kreative Ausdrucksfähigkeit aktiviert. Die Pflanzen und das Werkzeug werden von der Dozentin mitgebracht. Dafür ist ein Unkostenbeitrag von 3 Euro vor Ort zu begleichen.

freie Plätze Einführung in die Ölmalerei (Wochenendkurs)

(Gransee, ab Sa., 16.6., 10.00 Uhr )

Der Kurs bietet eine verständliche Einführung für alle, die mit der Ölmalerei beginnen wollen und basiert auf der Vermittlung des Handwerks. Der Umgang mit Ölfarben wird an klassischen Bildthemen wie Landschaft oder Stillleben angewandt. Dazu werden Übungen zur Komposition und zum Farbauftrag durchgeführt und die eigenen Arbeiten ausführlich besprochen. Bitte Ölfarben, Pinsel, Palette, Lappen, 2 Schraubgläser und 2 Keilrahmen mitbringen. Zusätzliche Malutensilien können je nach Verbrauch bei der Dozentin erworben werden.

fast ausgebucht Naturdruck mit Pflanzenfarben (Einführungskurs)

(Lehnitz, ab Sa., 16.6., 10.00 Uhr )

Mit der Naturdruckmethode werden die Abdrücke von frischen Blättern unmittelbar aufs Papier oder auf Stoff direkt übertragen. Dazu verwenden wir keine Druckfarbe, sondern nutzen hierfür den pflanzeneigenen Farbstoff. Sie erfahren, welche Pflanzen hierfür geeignet sind und experimentieren kreativ mit deren natürlichen Farben und Formen auf Papier und Baumwollstoff. Für das Material (Pflanzen, Papier, Beize, etc.) und die spezielle Werkzeugausstattung ist ein Unkostenbeitrag von 15 Euro vor Ort zu leisten. Bitte bringen Sie zum Kurs eigene Gummihandschuhe, Schürze, zwei alte Handtücher und eine Schere mit.

Anmeldung möglich Einführung in die Portraitmalerei (Wochenendkurs)

(Oranienburg, ab Sa., 30.6., 10.00 Uhr )

Die Techniken des Portraitzeichnens werden zunächst demonstriert - dem Künstler kann "über die Schulter geschaut werden". Anschließend stehen zeichnerische Untersuchungen der Gesichtsteile und der Form des Gesichts im Mittelpunkt. Charakteristische und typische Formzusammenhänge werden geübt und führen schließlich zur Erstellung farbiger Portraits. Bitte Bleistifte verschiedener Stärken, Kohle- oder Pastellstifte, Wasserfarben, Pinsel verschiedener Stärken, Wassergefäß, Zeichenblock A3 oder A4 mitbringen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich!

Anmeldung möglich Naturdruck mit Pflanzenfarben (Einführungskurs)

(Lehnitz, ab Sa., 30.6., 10.00 Uhr )

Mit der Naturdruckmethode werden die Abdrücke von frischen Blättern unmittelbar aufs Papier oder auf Stoff direkt übertragen. Dazu verwenden wir keine Druckfarbe, sondern nutzen hierfür den pflanzeneigenen Farbstoff. Sie erfahren, welche Pflanzen hierfür geeignet sind und experimentieren kreativ mit deren natürlichen Farben und Formen auf Papier und Baumwollstoff. Für das Material (Pflanzen, Papier, Beize, etc.) und die spezielle Werkzeugausstattung ist ein Unkostenbeitrag von 15 Euro vor Ort zu leisten. Bitte bringen Sie zum Kurs eigene Gummihandschuhe, Schürze, zwei alte Handtücher und eine Schere mit.

Seite 1 von 1

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   

Mai 2018

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Mit der vhs-App haben Sie uns immer dabei!

Kontakt

Kreisvolkshochschule Oberhavel

Havelstraße 18
16515 Oranienburg

Telefon: 03301 601-5752
Telefax: 03301 601-5759
E-Mail: kvhs@oberhavel.de

Sprechzeiten

Dienstag
09.00 - 12.00 Uhr
13.00 - 18.00 Uhr

Mittwoch
13.00 - 16.00 Uhr

Donnerstag
09.00 - 12.00 Uhr
13.00 - 16.00 Uhr

Freitag
09.00 - 12.00 Uhr

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen
ich will deutsch lernen