Logo Kreis Overhavel

Logo VHS


Kursangebote >> Kalender

Es ist nicht sicher, ob Veranstaltung "Kindeswohlgefährdung - mit Wissen handeln" (Nr. D15000) in den Warenkorb gelegt wurde. Bitte überprüfen Sie den Warenkorb und aktivieren Sie ggf. die Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers.
Gefundene Veranstaltungen:

Seite 1 von 25

freie Plätze Ausstellungseröffnung "Art Journal - Das visuelle Tagebuch"

(Hohen Neuendorf, ab So., 25.4., 16.00 Uhr )

Ausstellungseröffnung "Art Journal - Das visuelle Tagebuch" in der Dorfkirche Pinnow.
Junge Preisträger der Kreismusikschule musizieren für die Renovierung der Dorfkirche Pinnow.

Die Bilder der Art Journals sind 2018 unter der Leitung der KVHS-Dozentin und Künstlerin Imke Rust entstanden. Insgesamt werden 20 Werke der Teilnehmenden und der Künstlerin selbst ausgestellt.

Art Journals vereinen alle erdenklichen Kunststile, Materialien und Techniken: Expressives Malen, Collage, Kritzeln, Zeichnen, Fotos, Stempel, Schablonen oder Texte - alles ist erlaubt. Jede Seite ist so einzigartig wie die Künstlerin und der Tag, an dem sie es geschaffen hat. Es bietet den Rahmen, Erlebnisse und Gefühle kreativ zu sammeln und auszudrücken - ein visuelles Tagebuch mit einer eigenen Bildsprache für Gedanken, Gefühle und Erlebnisse. Meist ist es eine Kombination unterschiedlicher Techniken, die zu der besonderen Ausstrahlung der Bilder führt.

Anmeldung möglich Politik verstehen, über Politik reden! Eine Diskussionsrunde

(Oranienburg, ab Di., 20.10., 18.00 Uhr )

Die Demokratie lebt von unterschiedlichen Meinungen, die ausgesprochen und ausgehalten werden müssen. Diese Veranstaltung soll dazu dienen, sich in einer lockeren Runde jeweils mit einem aktuellen gesellschaftspolitischen Thema (regional, innen - und außenpolitisch) zu beschäftigen, sich zu informieren und aktiv mit dem Thema auseinanderzusetzen. Die Themen werden dabei von den Diskussionsteilnehmern mitbestimmt.

Anmeldung möglich Wie kam es zur Wiedervereinigung? Ein kritischer Rückblick

(Oranienburg, ab Mo., 14.9., 17.00 Uhr )

Am 3. Oktober 1990 kam es zum Beitritt der Deutschen Demokratischen Republik zur Bundesrepublik Deutschland. Der damit vollzogenen deutschen Einheit ging ein Prozess voraus, der durch die friedliche Revolution der Jahre 1989/90 in der DDR ausgelöst worden war.
In diesem Kurs wollen wir den Ursachen der deutschen Wiedervereinigung nachgehen. Untersucht werden nicht nur die nationalen Bedingungsfaktoren, sondern auch die besonderen internationalen Rahmenbedingungen dieses Prozesses. Die Wiedervereinigung rief von Anfang an Befürworter wie Skeptiker auf den Plan. Ihre Argumente sollen 30 Jahre danach in einer kritischen Diskussion geprüft werden.

freie Plätze Oberhavel im Spiegel der Zeiten. Vom Mittelalter bis zur Neuzeit.

(Oranienburg, ab Mo., 23.11., 17.00 Uhr )

Die Reise in die Vergangenheit unserer Heimat geht weiter. Wie lebten unsere Vorfahren, als die große Pestepidemie 1349 über Mitteleuropa hereinbrach, als im 16. und 17. Jahrhundert Reformation, Glaubens- und Territorialkriege das Land verheerten? Unsere Reise in die Vergangenheit führt uns bis zur Großen Französischen Revolution von 1789, die den Alltag der Menschen und die Politik in unserer Heimat nachhaltig veränderte.

freie Plätze Drei Religionen - ein Gott

(Oranienburg, ab Mo., 26.10., 17.00 Uhr )

Judentum, Christentum und Islam berufen sich auf einen Gott, der sich dem Glauben nach in auserwählten Personen offenbart hat: in Moses, Jesus und Mohammed.
Das Selbstverständnis dieser Männer soll in diesem Seminar ebenso erläutert werden wie die Vorstellungen, welche Juden, Christen und Muslime von ihren Propheten haben. Ein Akzent wird auf der religiösen Geschichte der Weltreligionen, ihren ethischen Gemeinsamkeiten, aber auch den vielfältigen Unterschieden liegen, die in der Vergangenheit und aktuellen Gegenwart immer wieder zu Konflikten führten.

auf Warteliste Kindeswohlgefährdung - mit Wissen handeln

(Oranienburg, ab Mo., 21.9., 17.00 Uhr )

Immer wieder werden wir durch Artikel in Zeitungen auf das Problem der Kindeswohlgefährdung aufmerksam gemacht. Aber auch im Alltag erfahren wir, dass es Kindern nicht immer gut geht. Das Seminar informiert Sie, wie sie in dieser Situation handeln können, wie eine Risikoeinschätzung erfolgt, welche Gesetze gelten und auf welche Netzwerke und Kooperationspartner im Landkreis Oberhavel man zurückgreifen kann. Sie erhalten Informationen welche Hilfen die Familien in Anspruch nehmen können und was Kinderschutz im Dialog ist.

Anmeldung möglich Garten der Zukunft nach Permakultur-Prinzipien

(Oranienburg, ab Sa., 26.9., 9.00 Uhr )

Permakultur verbindet aktuelle ökologische, ökonomische, ethische, soziale und gesundheitliche Aspekte. Falsch interpretierte Prinzipien und ihre fehlerhafte Umsetzung können jedoch Schaden anrichten. Im Seminar werden ökologische Grundlagen des Permakulturgartens erläutert und Missverständnisse aus dem Weg geräumt. Zusätzlich wird ein beispielhafter Garten gezeigt und besprochen.

Anmeldung möglich Gesunder Garten auf ökologische Weise

(Oranienburg, ab Sa., 10.10., 9.00 Uhr )

Die Grundlagen eines "gesunden Gartens ohne Chemie" werden nicht nur in der Vegetationsperiode angelegt, sondern rund um das Jahr und insbesondere im Zeitraum von Spätsommer bis Spätwinter. Man lernt die Prinzipien, Möglichkeiten und Grenzen des ökologischen Pflanzenschutzes kennen und diskutiert über Lösungsansätze. Eine Liste der natürlichen Schutz- und Stärkungsmittel für Pflanzen wird angeboten.

Anmeldung möglich Rund um die Obstgehölze - von der Auswahl bis zur Ernte

(Oranienburg, ab Sa., 7.11., 9.00 Uhr )

Obstgehölze pflanzt man für mehrere Jahre. Falsche Auswahl, Pflanzung und Formierung haben nicht nur unnötigen Arbeitsaufwand und Enttäuschung, sondern auch finanzielle Verluste zur Folge. In diesem Kurs erfahren Sie, welche gravierenden Fehler Gärtner begehen und wie man diese vermeiden oder beheben kann. Dem theoretischen Teil folgen praktische Demonstrationen und Beratung.

auf Warteliste Winterschnitt von Obstbäumen und Beerenobst - Grundkurs

(Oranienburg, ab Sa., 14.11., 9.00 Uhr )

Oft passiert es, dass die Gärtner einige Baumschnittkurse besuchen, Gartenbücher wälzen und trotzdem mit den eigenen Bäumen nicht zurechtkommen. Nach diesem Seminar werden Gärtner in der Lage sein, die Bedürfnisse der Bäume zu verstehen, selbständig richtige Entscheidungen zum Wohle der Bäume und im eigenen Interesse zu treffen und sie fachgerecht sogar in komplizierten Fällen umzusetzen.

Seite 1 von 25

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 1 2 3 4 56
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30     

September 2020

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
mit Beratung buchbar
mit Beratung buchbar

Mit der vhs-App haben Sie uns immer dabei!

Kontakt

Kreisvolkshochschule Oberhavel
Havelstraße 18
16515 Oranienburg

Telefon: 03301 601-5752
Telefax: 03301 601-80116
E-Mail: kvhs@oberhavel.de

Datenschutz

Impressum

Sprechzeiten

Dienstag
09.00 - 12.00 Uhr
13.00 - 18.00 Uhr

Mittwoch
13.00 - 16.00 Uhr

Donnerstag
09.00 - 12.00 Uhr
13.00 - 16.00 Uhr

Freitag
09.00 - 12.00 Uhr

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen
ich will deutsch lernen