Logo Kreis Overhavel

Logo VHS


Kursangebote >> Kalender

Veranstaltung "" (Nr. ) ist für Anmeldungen nicht freigegeben.
Gefundene Veranstaltungen:

Seite 1 von 20

freie Plätze Oberhavel im Spiegel der Zeiten. Vom Mittelalter bis zur Neuzeit.

(Oranienburg, ab Mo., 23.11., 17.00 Uhr )

Die Reise in die Vergangenheit unserer Heimat geht weiter. Wie lebten unsere Vorfahren, als die große Pestepidemie 1349 über Mitteleuropa hereinbrach, als im 16. und 17. Jahrhundert Reformation, Glaubens- und Territorialkriege das Land verheerten? Unsere Reise in die Vergangenheit führt uns bis zur Großen Französischen Revolution von 1789, die den Alltag der Menschen und die Politik in unserer Heimat nachhaltig veränderte.

Anmeldung möglich Drei Religionen - ein Gott

(Oranienburg, ab Mo., 26.10., 17.00 Uhr )

Judentum, Christentum und Islam berufen sich auf einen Gott, der sich dem Glauben nach in auserwählten Personen offenbart hat: in Moses, Jesus und Mohammed.
Das Selbstverständnis dieser Männer soll in diesem Seminar ebenso erläutert werden wie die Vorstellungen, welche Juden, Christen und Muslime von ihren Propheten haben. Ein Akzent wird auf der religiösen Geschichte der Weltreligionen, ihren ethischen Gemeinsamkeiten, aber auch den vielfältigen Unterschieden liegen, die in der Vergangenheit und aktuellen Gegenwart immer wieder zu Konflikten führten.

fast ausgebucht Rund um die Obstgehölze - von der Auswahl bis zur Ernte

(Oranienburg, ab Sa., 7.11., 9.00 Uhr )

Obstgehölze pflanzt man für mehrere Jahre. Falsche Auswahl, Pflanzung und Formierung haben nicht nur unnötigen Arbeitsaufwand und Enttäuschung, sondern auch finanzielle Verluste zur Folge. In diesem Kurs erfahren Sie, welche gravierenden Fehler Gärtner begehen und wie man diese vermeiden oder beheben kann. Dem theoretischen Teil folgen praktische Demonstrationen und Beratung.

auf Warteliste Winterschnitt von Obstbäumen und Beerenobst - Grundkurs

(Oranienburg, ab Sa., 14.11., 9.00 Uhr )

Oft passiert es, dass die Gärtner einige Baumschnittkurse besuchen, Gartenbücher wälzen und trotzdem mit den eigenen Bäumen nicht zurechtkommen. Nach diesem Seminar werden Gärtner in der Lage sein, die Bedürfnisse der Bäume zu verstehen, selbständig richtige Entscheidungen zum Wohle der Bäume und im eigenen Interesse zu treffen und sie fachgerecht sogar in komplizierten Fällen umzusetzen.

auf Warteliste Kranke und vernachlässigte Bäume retten

(Oranienburg, ab Sa., 28.11., 9.00 Uhr )

Bäume mit Höhlungen, abgestorbenen Ästen, Krebsstellen, Rindenwunden oder schlecht formierten Kronen sehen manchmal hoffnungslos aus. Trotzdem müssen sie nicht immer entfernt werden, wenn der Gärtner einige einfache, aber effektive "Tricks" beherrscht, um die Verletzungen zu behandeln, sowie vernachlässigte Kronen zu vervollständigen. Es ist ein tolles Gefühl, seine Bäume zu verstehen und ihnen helfen zu können.

Anmeldung möglich Winter- und Frühjahrsveredelung

(Oranienburg, ab Sa., 5.12., 9.00 Uhr )

Eine wertvolle Obstsorte erhalten; mehrere Sorten samt einem Bestäuber auf einem Baum haben; einen schlecht tragenden Obstbaum umveredeln; Wunden überbrücken; Baumkrone stabilisieren - all das ist kein Problem, wenn Sie einfache Veredlungsverfahren beherrschen. Bitte bringen Sie ihr eigenes Okulier- und Kopuliermesser oder ein scharfes Taschenmesser mit. Die Veredelung beginnt ab Februar. Bis dahin bleibt noch Zeit, um das Nötige vorzubereiten und die Schnitttechnik zu üben.

auf Warteliste Winterschnitt von Obstbäumen und Beerenobst - Grundkurs

(Oranienburg, ab Sa., 21.11., 9.00 Uhr )

Oft passiert es, dass die Gärtner einige Baumschnittkurse besuchen, Gartenbücher wälzen und trotzdem mit den eigenen Bäumen nicht zurechtkommen. Nach diesem Seminar werden Gärtner in der Lage sein, die Bedürfnisse der Bäume zu verstehen, selbständig richtige Entscheidungen zum Wohle der Bäume und im eigenen Interesse zu treffen und sie fachgerecht sogar in komplizierten Fällen umzusetzen.

fast ausgebucht Bienen schlafen nicht - Winterkurs für Imker

(Neuholland, ab Sa., 3.10., 9.45 Uhr )

Dieser Kurs richtet sich an alle diejenigen, die voller Freude im Frühjahr einen Anfängerkurs besucht haben - oder auch nicht - und nun ihre Bienen über den Winter bringen. Den gesamten Herbst - Winter begleiten wir die Bienen und klären Fragen zum Varroamanagement, zu Krankheitsbildern, zur Futterversorgung und bereiten auf die erfolgreiche Auswinterung der Bienen vor.

Wegbeschreibung für die letzten Meter:
Von der B167 in die Straße zum Stausee einbiegen, geradeaus auf das erste Gehöft zu, dann rechts in den Plattenweg. Diesen Weg ganz bis zum Ende fahren, am ersten Tor vorbei, bis fast aufs Feld. Der Plattenweg ist eine öffentliche Straße aber etwas holperig. Dann am Holzstapel vor der linken Toreinfahrt halten, unsere Einfahrt ist die zwischen den beiden gemauerten Pfeilern. Den Weg langgehen bis zu den Bienen.
Kinder werden doppelt so häufig von Hunden gebissen wie Erwachsene - mit oft schwerwiegenden Folgen. Nicht selten ergeben sich solche Situationen innerhalb der eigenen Familie oder mit einem vertrauten Hund aus der Umgebung. Das Seminar vermittelt Ihnen Grundwissen für die richtige Interpretation des Hundeverhaltens, das rechtzeitige Erkennen von Warnsignalen und Gefahren sowie den sich daraus ergebenden Verhaltensregeln.

Anmeldung möglich Hundebeschäftigung und -training aus tierärztlicher Sicht

(Oranienburg, ab Mo., 23.11., 17.30 Uhr )

Das Seminar informiert über das richtige Maß an Beschäftigung und Bewegung für eine gesunde Entwicklung des Hundes. Typische Erkrankungen des Bewegungsapparates in der Wachstumsphase und Möglichkeiten zu deren Vermeidung werden erörtert. Dabei wird näher auf den Einfluss von Fütterung, Stress, Überforderung und unterschiedliche Ausbildungsmethoden eingegangen.

Seite 1 von 20

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
   123 4
5678 91011
12131415161718
19202122232425
26 27 28 29 30 31  

Oktober 2020

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
mit Beratung buchbar
mit Beratung buchbar

Mit der vhs-App haben Sie uns immer dabei!

Kontakt

Kreisvolkshochschule Oberhavel
Havelstraße 18
16515 Oranienburg

Telefon: 03301 601-5752
Telefax: 03301 601-80116
E-Mail: kvhs@oberhavel.de

Datenschutz

Impressum

Sprechzeiten

Dienstag
09.00 - 12.00 Uhr
13.00 - 18.00 Uhr

Mittwoch
13.00 - 16.00 Uhr

Donnerstag
09.00 - 12.00 Uhr
13.00 - 16.00 Uhr

Freitag
09.00 - 12.00 Uhr

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen
ich will deutsch lernen